Fachbereich: Wirtschaftsinformatik
Grundstruktur des Datenmodells für die SAP-Integrations-Fallstudie „Produktionsplanung“
Fallstudien an ERP-Systemen, z.B. dem von SAP, stellen sich für Studierende wegen der nötigen Vielzahl durchzuführender Transaktionen und der vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten in umfangreichen (...)
IT-Management
Aufgaben im IT-Management sind komplex, spannend und anspruchsvoll. IT-Manager benötigen sowohl akademisches Wissen als auch die persönlichen Fähigkeiten: konzeptionell zu denken, andere zu (...)
Kollaborative Software-Entwicklung an der Hochschule
Moderne Software-Entwicklung findet in der Regel im Team statt. Im Zeitalter der Globalisierung und des Internets werden solche Teams oft aus Personen zusammengestellt, die räumlich weit von einander (...)
Quality Function Deployment object-oriented (QFD oo)
Method for the combination of Quality Function Deployment and object-oriented modeling
The identification, analysis and documentation of customer requirements represent the basis for the development of high-quality software systems - that is what you call: Requirements Engineering (e. (...)
Quality Planning for E-Commerce Applications using - Continuous Quality Function Deployment
E-commerce (electronic commerce) is the buying and selling of goods and services on the Internet, especially the World Wide Web. Planning e-commerce applications leads to new challenges for software (...)
Reif für die Insel – Schlanke IT-Lösungen machen Unternehmen fit
Informationsmanagement wird für Unternehmen immer wichtiger: vielfach geht es nicht um hehre Ziele wie der Organisation des „Wissens“, sondern um Dokumente, Berichte, Memos, Protokolle, (...)
Social Mining vs. Netnographie
Neue Verfahren der Informationsarbeit in freien, sozialen Netzwerken aus Sicht des Customer Relationship Management
Erfolgreiche Kundenbeziehungen sind nur dann möglich, wenn effektive Wissensmanagementaktivitäten in das Customer Relationship Management integriert werden. Aktueller Forschungsbedarf ergibt sich (...)
Start mit ANSI-C
Die vorliegende Ausarbeitung basiert auf einem Skriptum des Autors zur strukturierten Programmiersprache ANSI-C. Behandelt werden systematisch die verschiedenen Bestandteile der Programmiersprache (...)
The leading edge in QFD for Software and Electronic Business
In this article an overview of the state of the art of QFD in software development or also called Software QFD is given. The differences between classic QFD in manufacturing industries and Software (...)
The support of Quality Function Development by the customer orientated evaluation of software tools
For many enterprises QFD is a helpful tool for developing new products or services. The complexities of the method are the reason, that merely the House of Quality is made, the application of (...)
Wissensmanagement - quo vadis?
Case Positions zur Umsetzung in den Unternehmen - Eine selektive Bestandsaufnahme
Wissensmanagement - quo vadis? Eine Frage, die nicht unmittelbar eindeutig zu beantworten ist. Die Unternehmen stehen unzweifelhaft in den nächsten Jahren weiter vor umfassenden (...)